Alle Tauchscooter-Modelle in der Übersicht

Sea scooter

Träumen Sie in dieser kalten Jahreszeit auch von Sonne, Strand und Meer? Tauchen Sie gerne? Hier können Sie sich ein wenig einstimmen, denn mit einem sea scooter macht das Tauchen erst so richtig Spaß und unterstützt Sie auf Ihren Ausflügen in eine wundervolle und farbenprächtige Unterwasserwelt. Egal, ob zum Schwimmen, Tauchen oder Schnorcheln: Der sea scooter wird aus Ihrem Urlaub nicht mehr weg zu denken sein, wenn Sie dieses Tauch- und Schwimmerlebnis einmal genossen haben. Was aber ist der seascooter?

Was man alles mit einem sea scooter machen kann

Der Seascooter ist ein Gerät, das mit einem meist aufladbaren Akku betrieben wird und Ihnen hilft, durchs Wasser zu gleiten und zu tauchen. In Hinsicht auf die Tiefe der Tauchmöglichkeit und Geschwindigkeit gibt es verschiedene Modelle. Die Geschwindigkeit ist nach Ihren Wünschen variabel einstellbar. Diese beträgt bei vielen Modellen maximal 4,8km in der Stunde, und bei einer Tauchtiefe von bis zu 30 m ist der Akku fast anderthalb Stunden betriebsbereit. Mit einem Gewicht von durchschnittlich ca. 8 kg, eignet sich der Seascooter auch um ihn auf eine weite Reise mitzunehmen. Meist mit einem Schutzgrill an der Front versehen, gewährt der sea scooter optimale Sicherheit. Die Wartung ist gering, die Freude und der Spaß daran umso größer!

Für welche Personen ist der sea scooter interessant, und wie kann man die Erlebnisfreude mit diesem Wasserfahrzeug erhöhen?

Unterwasserbild

Sobald Sie sich den sea scooter gekauft haben, werden Sie ihn nicht mehr missen wollen. Die Erhöhung des Urlaubsvergnügens ist garantiert und die Entdeckung neuer Wasserwelten ebenfalls!

Alle Tauchscooter-Modelle in der Übersicht

Für Fans des Küstenschnorchelns bringt der u-scooter einfach mehr Reichweite. Da er Sie durchs Wasser "zieht", können Sie Ihre Ausflüge länger und Kräfte schonender gestalten. Wenn Sie als Taucher den sea scooter einsetzen, verbrauchen Sie weniger Sauerstoff und können das Doppelte der sonstigen Tauchzeit nutzen, um bei größerer Reichweite in geheimnisvolle und bunte Wasserwelten einzutauchen. Auch Tauchschulen können den sea scooter zur Steigerung der Attraktivität dieses wunderbaren Sports nutzen. Da es den scooter auch für Kinder gibt, kann dieser ebenso gut im heimischen Swimmingpool oder als besonderes Event bei einem Kindergeburtstag zum Einsatz kommen. Sogar als Luftmatratzenbeschleuniger oder bei Flaute zum Antrieb kleiner Segelboote: Die Möglichkeiten der Nutzung sind vielfältig.

Weitere Artikel