Alle Tauchscooter-Modelle in der Übersicht

Tauchurlaub in Ägypten

Unterwasserbild

Für jede Art des Tauchens gibt es traumhafte Tauchziele auf der ganzen Welt. Was kann es Schöneres geben, als einzutauchen in die Welt der Wunder, die die Unterwasserwelt dem Taucher in einer an Wundern armen Zeit zu bieten hat!

Alle Tauchscooter-Modelle in der Übersicht

Bald ist es soweit. Der Urlaub naht. Dieses Jahr geht?s zum Tauchen. Das ist für mich totales Neuland. Die letzten Jahre habe ich zwar meine Urlaube auch immer am Meer verbracht aber der Gedanke mal zum Tauchen zu gehen war mir nicht gekommen. Bis ich das Urlaubsfotoalbum von einem guten Freund gesehen habe. Er war auf den Malediven und hat dort einen Tauchurlaub verbracht. Die Fotos, welche er mir gezeigt hat, waren einfach phantastisch. Diese bunten Fische, diese faszinierende Unterwasserwelt, genial! Mein Urlaub bestand bis dahin eigentlich daraus, am Meer zu liegen, ein Buch zu lesen, ein paar points of interests zu besuchen und einfach zu relaxen. Dies sollte in meinem kommenden Urlaub anders sein. Mein Urlaub geht zwar nicht zu den Malediven sondern nach Ägypten aber das ist ja bekanntlich auch ein Tauchparadies. Die Vorfreude war groß, ganz ohne Vorbereitung geht es aber nicht. Also hab ich mich erst mal erkundigt, was man zum Tauchen überhaupt braucht. Sauerstoffflasche, Flossen, Tauchanzug. Dieses Equipment zu kaufen war dann doch zu teuer. Egal, das kann man ja vorort ausleihen. Am Urlaubsort angekommen, hab ich erst mal die Möglichkeiten zum Tauchen gecheckt. Da gab es natürlich einige Möglichkeiten. Ich hab auch dann bald eine günstige Tauchschule gefunden. Dann konnte es losgehen, meine erste Taucherfahrung. Nach dem Erlernen der Tauchbasics ging es dann ins Wasser. Am anfang war es schon eine Herausforderung sich Unterwasser zurechtzufinden und sich sicher zu bewegen. Aber mit der Zeit ging es fast wie von allein. Das Erlebnis sich unterwasser fast schwerefrei zu bewegen und dann noch diese phantastischen Farben, diese unbekannten Fische und die Korallen zu sehen, einfach wundervoll! Ich war fast jeden Tag beim Tauchen und es hat immer Spaß gemacht. Irgendwann war ich dann abends an der Bar und hab mich mit anderen Tauchbegeisterten unterhalten und bin dann zum ersten mal auf den Begriff Tauchscooter gestoßen. Bis dahin wusste ich nicht wirklich was das ist. Von diesem Gerät wa r ich wirklich fasziniert. Gleich am nächsten Tag hab ich mir dann in meiner Tauchschule so einen Sea-Scooter ausgeliehen. Wow, das war ein Erlebnis. Das hat das Taucherlebnis nochmals gesteigert. Das ist ein Erlebnis, völlig schwerelos und ohne Anstrengung durchs Wasser zu gleiten. Diese Eindrücke werde ich nie wieder vergessen. Ich kann nur jedem empfehlen, mal mit einem Tauchscooter die Unterwasserwelt zu erkunden. Das macht mehr Spaß, wie nur mit einem Buch am Strand zu liegen...

Artikel zum thema Tauchziele